FCPXWORLD-LOGO-3D

JETZT ANMELDEN

FCPXWORLD-LOGO-3D

JETZT ANMELDEN

Warum du teilnehmen solltest?

Egal, ob du Final Cut Pro X noch nicht kennst oder bereits ein Fan bist und nun alles über die kreative Kraft von Final Cut Pro X sowie das riesige Ökosystem, das zu seiner Unterstützung kreiert wurde, erfahren möchtest - dieses Ereignis solltest du nicht verpassen! Zudem ist es KOSTENFREI!


Event produced by

FCPXWorld

Eröffne dir neue Dimensionen der Kreativität


Das Apple-Produktmarketing wird dir die neuen Features von Final Cut Pro 10.3. vorstellen

Diese Veranstaltung wird nicht nur alle deine Fragen zum neuen Final Cut Pro X beantworten, sie wird dir auch zahlreiche Final Cut Pro X-Partner, -Experten und -Anwendererfahrungen vorstellen, um den kreativen Prozess noch zu ergänzen.

Thomas Grove Carter, ein hoch angesehener Werbe-Editor wird dich mit blitzschnellem Editieren begeistern!

Shahin Shokoui zeigt dir wie (einfach) Final Cut Pro eine Multicam-Clip mit mehr als 14 Kameras handhabt.

Kostenlose Getränke und Snacks stehen während des gesamten Tages zur Verfügung.


  250
TEILNEHMER
  9
PRODUKTPARTNER
  2
STANDORTE

IET London. 15. November.

Savoy Place, London WC2R 0BL

BESL Meistersaal. 18. November.

Köthener Straße 38, 10963 Berlin

Referenten

Präsentationen von Apple, User Case Studies und eine Demonstration des Final Cut Pro X-Workflows und dem übergeordneten Ökosystem.


Bei FCPXWorld finden Demonstrationen aus dem echten Leben statt, um die neuen Kernfunktionen von Final Cut Pro X vorzustellen. Außerdem wird ein Partner kostenlos mit dir Farbkorrektur, Grafik & VFX, Audio Tools & Mischen, Kundenfreigabe, Backup & Archivierung sowie die Lieferung durchgehen.

Byron Wijayawardena

Freelance

Byron Wijayawardena

Freelance

Ein freischaffender Produzent, Regisseur, Kameramann, Cutter, Kolorist und Trainer, der 11 Jahre für Apple tätig war und dort mit sämtlichen Final Cut Pro-Produkten für die Film- und Fernsehindustrie gearbeitet hat.


Robin Kurz

Freelance

Robin Kurz

Freelance

Robin S. Kurz ist langjähriger Apple Certified Trainer für Final Cut Pro X, freier Trainer für Apples Motion und Herausgeber des erfolgreichsten und umfangreichsten FCP X Video-Trainings in deutscher Sprache.


Shahin Shokoui

Filmfabrique

Shahin Shokoui

Filmfabrique

Shahin Shokoui arbeitet seit 13 Jahren als Regisseur & Cutter und benutzt Final Cut Pro X seit Tag eins. Am liebsten arbeitet er für die Musikindustrie oder szenische Projekte.


Knut Hake

Freelance

Knut Hake

Freelance

Ich bin selbständiger Filmeditor mit über fünfzehn Jahren Berufserfahrung.


Ablauf

Ein Nachmittag, der deine Aufmerksamkeit verdient.


13:00UHR

ANKUNFT

Beim Empfang wird dir Tee und Kaffee angeboten.

14:00UHR

APPLE-PRÄSENTATION

Das Apple-Produktmarketing wird dir die neuen Features von Final Cut Pro X 10.3 vorstellen

15:00UHR

CASE STUDY

London: THOMAS GROVE CARTER, Trim Edit – editiert mit nahezu Lichtgeschwindigkeit
Berlin: SHAHIN SHOKOUI Regisseur und Cutter zeigt wie er einen riesigen 14 Kamera Multicam Dreh für WESTERNHAGEN UNPLUGGED mit Final Cut Pro X in einem 2 Stunden Konzertfilm umgesetzt hat.

15:20UHR

CASE STUDY

London: JAMES TONKIN – Rolling Stones
Berlin: Knut Hake

15:40UHR

PAUSE

Tee, Kaffee, Snacks und alkoholische Getränke stehen zur Verfügung.

16:30UHR

HAUPTPRÄSENTATION

Robin Kurz & Byron Wijayawardena präsentieren das neue Final Cut Pro X 10.3 mit Ökosystem.

18:00 UHR

APÉRO

Hier kannst du die Referenten und andere Delegierte zum Networking und/oder auf einen Drink treffen.

Begleiten Sie uns auf die FCPXWorld

Die erste in Europa stattfindende Vorführung des brandneuen Final Cut Pro X mit exklusiver Apple-Präsentation.

Partner

Dies sind unsere Partner, die uns helfen, FCPXWorld möglich zu machen


company logo

Jigsaw24 Headline-Sponsor

Jigsaw24 bieten von den Standorten Nottingham, MediaCityUK und Soho aus seit über 24 Jahren Lösungen für die kreative Branche an. Ihr hauseigenes Know-how umfasst Produktion, Postproduktion, Audio, 3D-Animation, Datenspeicherung und Netzwerke. Außerdem sind sie der einzige Anbieter von DaVinci Resolve für Linux-Systeme sowie der führende Anbieter von DaVinci Resolve für Macs in Großbritannien. Ihre Berater waren alle in der kreativen Industrie tätig und bieten empathische, auf die Bedürfnisse der Industrie gemünzte Beratung, um Organisationen zu helfen, die zeitgenauen Workflows, dank derer sie der Konkurrenz eine Nasenlänge voraus sind, beizubehalten.

company logo

Broadcast Now Media-Partner

Soho Editors freuen sich über Broadcast Now als offiziellen Media-Partner der FCPXWorld. Broadcast Now: Fernseh- und Radio-Nachrichten, Kommentare, Jobs, Daten und Analysen.

company logo

Archiware

company logo

Color Finale Pro

Color Grading Central ist eine Online-Ressource, die Informationsprodukte und Tools entwickelt, um Einzelpersonen und Unternehmen zu helfen, ihre Farbkorrekturen für Videos zu verbessern.

company logo

Coremelt

CoreMelt möchte Video-Editoren leistungsfähige und flexible Tools mit einfachen Workflows zu erschwinglichen Preisen bereitstellen. Wir nehmen die Tools für hochwertige, visuelle Effekte und stecken sie in leicht zugängliche und erschwingliche Software. Dank unserer langjährigen Erfahrung mit Spielfilmen und Highend-Werbespots können wir komplexe Benutzeroberflächen neu gestalten, um Software zu entwickeln, die einfach und intuitiv zu bedienen ist. Auch auf unseren Kundenservice und den guten Kontakt zu unseren Nutzern sind wir sehr stolz.

company logo

FCP.co

Final Cut Pro X Dedicated News, Tutorials, Tipps & Foren.

company logo

Frame.io

Frame.io ist die größte Video-Review- und Collaboration-Plattform der Welt und wird von mehr als 200.000 Filmemachern und Medienprofis genutzt.

Sie wurde von Filmemachern erstellt, die an der Postproduktion von mehr als 100 digitalen Kurzfilmen für Saturday Night Live gearbeitet haben und nach einer guten Lösung für ihre Kollaborationsschwierigkeiten gesucht haben. Frame.io ermöglicht es dir, sämtliche Quellmedien, in Arbeit befindliche Clips und anderes Eigentum in private Arbeitsbereiche hochzuladen, zu denen du dein Team und deine Kunden zur Kollaboration einladen kannst. Wir ersetzen das Sammelsurium von Dropbox für File-Sharing, Vimeo für Videobewertung und E-Mail für die Kommunikation – aber das ist nur der Anfang. Frame.io integriert sich nahtlos mit Final Cut Pro X und lässt dich Medien aus deinen Projekten mit nur zwei Klicks hochladen. Unsere mit dem Apple Design Award ausgezeichnete iPhone App ermöglicht es dir, auch unterwegs weiterzuarbeiten.

Frame.io wird von Branchenführern wie Accel (der erste Facebook-Investor), Jared Leto, Kevin Spacey und vielen mehr genutzt.

company logo

FXFactory

Toolbox für visuelle Effekte mit unübertroffenen Funktionen für Final Cut Pro, Premiere Pro, After Effects, Motion.

company logo

Marquis Broadcast

Das 1998 gegründete Unternehmen Marquis Broadcast bietet eine Reihe von Produkten für Medienintegration, die für die datenintensiven und anspruchsvollen Anforderungen der heutigen, schnelllebigen Medienproduktion konzipiert wurden. Sie ermöglichen es Herstellern von digitalen Medien, mit ihren Workflow-Prozessen maximale Effizienz zu erreichen.

X2Pro Audio Convert von Marquis Broadcast integriert Final Cut Pro X in professionelle Audio-Workflows, um die exportierte Final Cut Pro X XML in eine AAF-Datei zu konvertieren, die dann von Avid Pro Tools als Session geöffnet werden kann, und sorgt so für die nahtlose Integration der beiden Anwendungen. X2Pro bietet eine High-Fidelity-Conversion für eine Pro Tools-Session, mit Unterstützung für Tonverstärkung und Key-Frames. Dank der innovativen, auf Metadaten basierenden Organisationsfunktionen in Final Cut Pro X wird eine unbegrenzte Anzahl von Audio-Rollen in Final Cut Pro X zu Pro Tools-Tracks konvertiert, wodurch Sounddesigner und Mischer sofort mit der Arbeit beginnen können.

company logo

Sharestation

Der exklusiv für kreative Profis gestaltete, teilbare Datenträger funktioniert so, wie du es dir vorstellst. Wir stellen dir ShareStation Studio, Indie und Jellyfish vor.

company logo

Softron

Softron bietet erstklassige Software für den intuitiven, zuverlässigen, unkomplizierten und erschwinglichen Mac und bedient die Videoproduktions- und Rundfunkbranche. Softron hat seinen Sitz im belgischen Brüssel, im Herzen Europas.

#FCPXWorld Competition

Folge @SOHOEDITORS und benutze die Hashtags #FCPXWorld & #FCPX

Twitter etwas was du an Final Cut Pro X LIEBST um die Chance zu bekommen eines dieser genialen Preise von unseren großartigen Partner zu gewinnen!

Hauptgewinn: Bundle 1 im Wert von €4,650 erfahre was dazugehört

Zweite Preis: Bundle 2 im Wert von €1,450 erfahre was dazugehört

Anreise

FCPXWorld findet im Stadtzentrum statt.


IET London

Savoy Place ist mit allen größeren Verkehrsverbindungen in der Hauptstadt leicht zu erreichen. Untenstehend findest du Wegbeschreibungen für die beliebtesten Anreiserouten.

Londoner U-Bahn

Covent Garden | Piccadilly Line
Verlasse die U-Bahn-Station Covent Garden und gehe in südlicher Richtung zur Covent Garden Piazza. Gehe über die Piazza und in Richtung The Strand, entlang der Southampton Street. Sobald du The Strand erreicht hast, biege links ab und gehe ostwärts, bis du rechts in die Savoy Street einbiegst. Gehe bis ans Ende der Savoy Street und biege dann rechts auf den Savoy Place ab. Wir sind der erste Anlaufpunkt auf der rechten Seite, an der Straßenecke.
Embankment | Northern, Bakerloo, Circle und District lines
Verlasse die U-Bahn-Station Embankment über den Ausgang Embankment auf der rechten Seite. Biege sofort links auf die Victoria Embankment ab und folge der Straße bis zur ersten Linkskurve, vor der Waterloo Bridge, wo sich an der Ecke IET London: Savoy Place befindet.
London Charing Cross | Northern und Bakerloo lines
Verlasse die Station Charing Cross über den Hauptausgang auf The Strand und biege oben angekommen rechts ab und gehe in östlicher Richtung, bis du auf der rechten Seite die Savoy Street erreichst. Falls du bei Somerset House ankommst, bist du zu weit gegangen. Gehe bis ans Ende der Savoy Street und biege dann rechts auf den Savoy Place ab. Wir sind der erste Anlaufpunkt auf der rechten Seite, an der Straßenecke.
Temple | Circle und District lines
Verlasse die U-Bahn-Station Temple und biege rechts und wieder rechts ab, um auf die Victoria Embankment zu gelangen. Gehe in Richtung Westen, unter der Waterloo Bridge durch und über die Straße. Dort siehst du gleich rechts IET London: Savoy Place, das erste Gebäude auf dem Savoy Place.
Westminster station | Jubilee, Circle und District lines
Gehe entlang der Embankment, vorbei an der U-Bahn-Station Embankment Station und folge den Anweisungen wie oben.
Waterloo Station | Jubilee und Northern lines
Gehe über die Waterloo Bridge und auf der linken Seite die Stufen nach unten bis zur Straßenebene. Überquere die Straße und folge den Anweisungen ab Temple Station.

National Rail


Liverpool Street station
Seven stops on the Circle Line to Embankment station, walk two minutes from the station to the venue through the Embankment Gardens.
Euston Station
Five stops on the Northern Line to Embankment station, walk two minutes from the station to the venue through the Embankment Gardens.
King's Cross station
Three stops on the Piccadilly line to Covent Garden and follow the instructions above from Covent Garden to IET London: Savoy Place. Alternatively, take the Piccadilly line for four stops, changing at Leicester Square to the Northern line for two stops to Embankment station, walk two minutes from the station to the venue through the Embankment Gardens.
Victoria station
Three stops on the Circle and District Lines to Embankment station.
Waterloo station
One stop on Northern or Bakerloo Line to Embankment station, or walk across Waterloo Bridge to IET London: Savoy Place.

By River Boat

With a venue that sits right on the Thames, what better way to arrive than by water? Combat peak travel and treat yourselves or your delegates to a more enjoyable journey to IET London: Savoy Place by boat. River bus services run every 20 minutes during peak hours. You can use your Oyster card and every customer is guaranteed a seat. Alight at Embankment Pier for a very short walk up to the venue.

Buses

The main bus service for the Victoria Embankment is the 388, although there are many other available bus routes on The Strand and over Waterloo Bridge which will bring you within short walking distance of the venue.

Road transport

The easiest option is to type in our postcode ‘WC2R 0BL’ into a route finder or satnav, which will direct you straight to IET London: Savoy Place. There is limited parking outside of IET London: Savoy Place, behind the Embankment Gardens on metered bays. Alternatively, there is an NCP car park just two minutes drive from the venue in Drury Lane, Covent Garden. Please note that IET London: Savoy Place is located within the congestion charge zone.

From the airports

Gatwick
Gatwick express (30 min) to Victoria Station then three stops on the Circle or District line to Embankment Station.
Heathrow
Direct train to Covent Garden via the Piccadilly line, then follow directions from Covent Garden (above).
Stansted
Stansted Express to Liverpool Street station then seven stops on the Circle Line to Embankment station.
City
DLR to Bank station then walk through to Monument Station. It's then five stops on the Circle or District Line to Embankment Station.

BESL Meistersaal

Der BESL Meistersaal ist ein fester Bestandteil der Medienstadt Berlin und befindet sich in zentraler Lage direkt neben dem Potsdamer Platz. Dieser einzigartige Premium-Standort in Berlin verkörpert in einem neoklassizistischen Raum die besondere Spannung, die entsteht, wenn Tradition auf Pop-Kultur trifft. Die Stars von damals und heute, wie David Bowie, U2 und Depeche Mode, haben den Meistersaal zu einer modernen Legende gemacht. Der immens mit Inspiration aufgeladene Meistersaal ist die erste Wahl bei jeglichen Veranstaltungen, von technischen Seminaren über Gala-Dinner zu den verrücktesten Events.

S+U-Bahn

U2, S1, S2, S25

Bus

M85, 200, M41

Parkhaus/platz

Tiefgarage Potsdamer Platz, Mendelssohn Bartholdy Park, Köthener Straße

Referenzen


Zwei der Seminare, auf die ich gegangen bin, waren im Soho Editors Theatre und beide waren fantastisch.

Besucher des Events

Ich bin den Soho Editors was schuldig - was ich dort gelernt und aufgeschnappt habe, ist einfach unglaublich und unbezahlbar.

Besucher des Events

Die Ratschläge und Antworten, die ich heute hier erhalten habe, waren geradezu spektakulär.

Besucher des Events